Der neue Loewe Reference vereint Sound und Design! – Fernseher Test 2018

43

Der neue Loewe Reference vereint Sound und Design!


Der neue Loewe Reference vereint Sound und Design!

Der neue Loewe Reference vereint einen perfekten Klang mit einem fantastischen Bild. Zahlreiche Features machen den Artikel zum Highend-TV.

Inhaltsverzeichnis

  • Features des Loewe Reference
  • Perfekter Sound und brillantes Bild
  • Smart, Design und Bedienung

Loewe hatte lange Zeit einen guten Namen in der Fernsehbranche. Den Umstieg auf das flache Display hat das Unternehmen verschlafen. Jetzt gilt es wieder aufzuholen. Mit dem Loewe Reference steht ein Ultra-HD-Fernseher bereit, der in Größe, beim Bild und im Bereich Sound ebenso überzeugt, wie bei der Präsentation.

Seit über 90 Jahren ist die Firma auf dem Markt aktiv. Der hier vorgestellte Fernseher wird vollständig in Deutschland hergestellt. Vom allerersten Entwurf, bis zur endgültigen Fertigung heißt es bei Loewe „made in Germany“.

 

Features des Loewe Reference

Als Smart TV wird der Reference insbesondere mit einem Merkmal beworben, wo andere Fernseher häufig ihren schwachen Punkt haben. Der Loewe wird mit integrierter Soundbar und somit mit einem fantastischen Klangerlebnis veräußert.

Weitere Features in der Übersicht:

  • Ultra HD-Bild
  • Systemverbund mit integriertem Sound
  • Dolby Digital
  • DTS 5.1 AV Mehrkanal-Decoder
  • Festplattenrecorder
  • Bluetooth Audio Streaming
  • Schickes und hochwertiges Design

Auf einige der Eigenschaften wird nachfolgend noch näher eingegangen.

 

Perfekter Sound und brillantes Bild

Obwohl das Design sehr dünn gehalten ist, wird ein exzellenter Klang geboten. Der Stereoton strahlt nach vorne ab und liefert 2x 60 Watt Leistung, welche auf dem Bass-Reflex-Prinzip beruht. Das Klangerlebnis kann es mit einer ansonsten zusätzlichen Soundbar aufnehmen. Ein virtueller 3D Klang wird ohne externe Lautsprecher erreicht. Natürlich ist auch der Anschluss größerer Soundlösungen möglich.

Mit einem Ultra-HD Display und zahlreichen Schnittstellen (HDMI 2.0, HDCP 2.2 und HEVC), kann das Gerät auch Medien externer Datenträger abspielen. Die Super Scaling Technik bessert die Videos in Full-HD noch auf. Frische und lebendige Farben werden hier mit der Liebe zum Detail vereint. 3D-Unterstützung ist dabei. Lediglich die Brillen müssen zusätzlich erworben werden.

 

Smart, Design und Bedienung

Der Festplattenrecorder, die Bild-in-Bild-Funktion und Mobile Recording sind Features, welches ihresgleichen suchen. Die App für die Steuerung aus der Ferne kann via Android oder iOS aufgespielt werden. Der elektronische Programmführer erleichtert die Steuerung und das Aufnehmen. Bei einem Terabyte Speicherkapazität, ist viel Platz für Filme.

SHARE