Hisense Fernseher – Günstige TVs aus China – Fernseher Test 2018

61

Hisense Fernseher – Günstige TVs aus China


Hisense Fernseher – Günstige TVs aus China

Hisense ist ein aufstrebendes TV-Unternehmen aus China. In diesem Artikel werden drei Fernseher der Marke vorgestellt.

Inhaltsverzeichnis

  • Hisense Fernseher – Bestseller!
  • Hisense Fernseher – Kundensieger!
  • Hisense Fernseher – Preisknaller!

Die Hisense Fernseher werden in China gefertigt. Es handelt sich hierbei um ein staatliches Unternehmen, welches 1969 gegründet wurde. Das erste Produkt, welches hergestellt wurde, war ein Radio. Seit längerer Zeit werden auch TVs hergestellt. Insgesamt verfügt Hisense in China über 13 Herstellungsbetriebe.

In diesem Artikel wollen wir uns auf die Hisense Fernseher beschränken. Diese befinden sich grundsätzlich im unteren Preisniveau. Dennoch haben wir den Preisknaller, den Bestseller und den Kundengewinner herausgesucht.

 

Hisense Fernseher – Bestseller!

Zu den am besten verkauften Fernsehern gehört der Hisense UA42EC685. Es handelt sich hierbei um einen 3D LED-Backlight TV. Ultra HD, Smart-TV und HbbTV inklusive. Zudem verfügt das Produkt über integriertes WLAN und ist mit Apps ausgestattet.

Der Anschluss einer Festplatte, sowie die Timeshift Aufnahmefunktion ermöglichen eine variable Programmgestaltung. 3D wird von diesem Hisense Fernseher unterstützt. Weiterhin ist es möglich 2D Inhalte umzuwandeln.

Mit der Auflösung in Ultra HD, was 3.840 x 2.160 Bildpunkten entspricht, zeigt der 42 Zoll Fernseher ein brillantes Bild. Für den relativ günstigen Preis, wird hier ein kompetentes Gesamtpaket geboten.

42-Zoll: Hisense UA42EC685

zum Testbericht

“Hisense UA42EC685 Datenblatt & Preisvergleich

Hisense UA42EC685

  • 3D LED-Backlight-Fernseher mit 42 Zoll (106 cm) Bildschirmdiagonale
  • Ultra-HD-Auflösung (mit 3840 x 2160 Pixel) 
  • Bildwiederholungsfrequenz: 400 Hz SMR
  • Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+, WLAN
  • Besonderheiten: Smart-TV, HbbTV, dLNA, USB Recording mit integriertem Mediaplayer und Timeshift
Unverbindliche Preisempfehlung: 799,00 Euro

 

Hisense Fernseher – Kundensieger!

Gerade mal etwas länger als ein Jahr auf dem Markt und schon mehr als 200 Rezensionen und 222 beantwortete Fragen zu diesem Produkt. Dies macht den Hisense LTDN40D36 LED-Backlight Fernseher zum Kundengewinner. Auch hier liegt die Energiesparklasse A vor. Drei HDMI-Anschlüsse sind bei diesem Full-HD Fernseher integriert.

Der TV ist in 40 Zoll erhältlich. Mit einer Auflösung in 1.920 x 1.080 Pixeln und Triple Tuner macht er ein überzeugendes Bild. Ein digitaler Kammfilter für 3D und mit CI+ Schnittstelle ausgestattet, ist zudem die Bildwiederholungsfrequenz von 200 zu erwähnen.

40-Zoll: Hisense LTDN40D36

zum Testbericht

“Hisense LTDN40D36 Datenblatt & Preisvergleich

Hisense LTDN40D36

  • LED-Backlight-Fernseher mit 40 Zoll (102 cm) Bildschirmdiagonale
  • Full-HD-Auflösung (mit 1920 x 1080 Pixel) 
  • Bildwiederholungsfrequenz: 200 Hz SMR
  • Empfang: Analog, DVB-T (Terrestrisch), DVB-C (Kabel), DVB-S2 (Satellit), CI+
  • Besonderheiten: USB Recording mit integriertem Mediaplayer
Unverbindliche Preisempfehlung: 599,00 Euro

 

Hisense Fernseher – Preisknaller!

Preislich unverschämt günstig, aber auch in kleinerem Format, kommt der Hisense LHD24D33 daher. Mit 24 Zoll ist dieser LED-Backlight Fernseher bestens für die Küche, das Büro oder Kinderzimmer geeignet. Der TV ist auch in der Größe 32 Zoll erhältlich.

Die Auflösung beläuft sich auf 1.366 x 768 Pixel, bei einer Bildwiederholfrequenz von 60 Hz. Preislich ist das Modell aktuell unter 200 Euro zu erwerben.

Ein weiterer Fernseher im Test:

Hisense LTDN50XT880

SHARE