7 Wesentliche Prüfungen zu Machen, Bevor Notwasserung Ihre Alten Telefon

98

GearBest.com INT
Bild: Darren Orf/Gizmodo

Es ist die jahreszeit für das geben und empfangen von Geschenken, und ob jemand anderes hat großzügig kaufte Sie ein smartphone oder Sie sich entschieden haben, sich selbst zu behandeln, ist es Zeit, um Abschied von Ihrem alten Mobiltelefon und begegnen Sie der Zukunft mit Ihrem neuen. Aber warten Sie—wir haben ein paar Prüfungen, die Sie brauchen, um machen zuerst.

Wir sind nicht in Deckung zu gehen, den ganzen Prozess der Umstellung Handys hier, und zum Glück ist es viel einfacher als früher, Dank der backup-Funktionen nun integriert Android und iOS, und apps wie Google Fotos. Stattdessen gehen wir zur Flagge sieben Dinge, die Sie vielleicht nicht erkannt haben, die Sie brauchen, um darüber nachzudenken.

1) Ihre zwei-Faktor-codes

Bild: Screenshot

Zwei-Faktor-Authentifizierung ist eine der wichtigsten und wirksamsten Sicherheitsmaßnahmen, die Sie einstellen können auf Ihren verschiedenen Konten, aber es bedeutet, dass Sie sich darauf verlassen, auf Ihrem Handy zu generieren-codes zum anmelden bei apps wie Gmail auf neue Geräte.

Manchmal-codes kommen per SMS geschickt und manchmal müssen Sie ein Authentifizierungs-app, aber in jedem Fall, stellen Sie sicher, dass Sie nicht sich auf Ihrem alten Mobiltelefon, wenn Sie es loswerden.

Im Fall von SMS, das bedeutet tauschen Ihre SIM-Karte oder der Aktualisierung Ihrer Handy-Nummer, die in Ihren verschiedenen Konto-Seiten. Für die code-Generierung von apps, überprüfen Sie die Anweisungen in der app und in Ihren Konten für Informationen, wie man sich alles bewegt, um ein neues Handy—die Hinweise für Google-Konten sind hier.

2) Ihre chat-Verläufe

Bild: Screenshot

Mit so viele instant Messenger die Runde macht nun, kann es leicht sein, zu vergessen, nehmen Sie alle Ihre Gespräche mit Ihnen, wenn Sie wechseln-Handys (wenn Sie wollen, um die ist—vielleicht solltest du eher anfangen mit einer sauberen Weste).

Für einige apps wie Facebook Messenger und Instagram Direkt, einfach alles wieder eingeblendet, wenn Sie sich in der entsprechenden app auf Ihr neues Handy. Für diverse andere apps, die es nicht so einfach, es lohnt sich also, zu überprüfen. In WhatsApp zum Beispiel, Sie gehen zu müssen Chats und Chat-backup von den Settings – Eintrag im app-Menü.

SMS-Nachrichten kann ein bisschen frustrierend, zu speichern und wiederherzustellen. Auf iOS, Sie sind enthalten in der iCloud oder iTunes-backup, Sie sollten ‘ ve eingerichtet; auf Android, einfach die beste app die wir gefunden haben, für den job ist SMS Backup+. Wenn Sie das Umschalten zwischen Android und iOS, Sie können exportieren Sie Ihre Texte für die Nachwelt zu erhalten, aber Sie gibt es keine Möglichkeit, laden Sie Sie zurück auf Ihr neues Handy.

3) Ihre browser-Daten

Bild: Screenshot

Sie haben wahrscheinlich nicht viele Gedanken über die Sachen, die Sie getan haben in Ihrem browser auf Ihrem smartphone—Ihr neuer Telefon kommt mit einem vorinstalliert, und die Installation von Drittanbietern, ist einfach—aber können Sie nur wollen, um zu überprüfen, die Sie einnehmen, mit der Sie alles, was Sie brauchen.

Für Android enthält Dateien, die Sie möglicherweise heruntergeladen haben, auf Ihrem Gerät, Sie können sich laden Sie die app “Einstellungen” dann auf Speicher, Dateienund Download (oder durch Verwendung von Drittanbieter-Datei-manager deiner Wahl). Browser, die auf iOS, können Sie nicht direkt herunterladen, Dateien (außer Fotos) an Speicher, so dass es nichts zu befürchten gibt.

Stellen Sie sicher, dass Ihr browser synchronisieren Sie alle Ihre Daten wie Passwörter und Browserverlauf zu, wenn Sie möchten, bringen Sie diese alle auf dem neuen Handy: Auf Google Chrome finden Sie die Einstellungen Eintrag im Menü, dann Tippen Sie auf Ihr Google-Konto an der Spitze. Auf Firefox für Mobilgeräte, wieder die sync-und sign-in option ist die top-eins auf dem Einstellungen – Bildschirm.

4) Ihre lokalen Dateien

Bild: Screenshot

So viel von unserem Zeug sitzt in der cloud, jetzt, und so viele apps, ziehen Sie alles, was Sie benötigen, aus dem web, es leicht zu vergessen, über die Dateien, die möglicherweise hinter sich gelassen. Glücklicherweise sind Android-und iOS-nun sind unter anderem der Datei-Manager auf Ihre eigene, aber es gibt keinen einfachen Weg, zu überprüfen, ob Sie erwischt habe alles, bevor Sie wischen Sie Ihr Telefon.

Auf iOS, Tippen Sie einfach auf die Dateien-app und auf Android, gehen Sie zu Speicher dann die Dateien von der app “Einstellungen”. Suchen Sie für die erstellten Ordner von apps, die vielleicht nicht unbedingt in sicherungen enthalten sind: Denken Sie über podcasts, zum Beispiel, oder Daten gespeichert, die von Ihrem fitness-oder Schlaf-tracking-apps auf Ihrem Handy.

Fotos und videos waren vermutlich die ersten, die auf Ihren Geist für das, was übertragen auf Ihr neues Gerät, aber ist Ihre Foto-und video-backup-tool der Wahl fangen alles? Denke, über screenshots (wenn Sie wollen) und Bilder geschickt, um Ihre instant-messenger-apps (wenn Sie wollen).

5) Ihr gaming-high-scores

Bild: Screenshot

Mit etwas Glück werden die Spiele, die Sie spielen wird, bewahren Sie Ihre hohen Kerben und bringen Sie zurück, wenn Sie sich in der gleichen apps auf Ihr neues Gerät, aber dies ist nicht immer der Fall, vor allem für Spiele, die nicht die frameworks von Apple und Google.

Alles, was Sie wirklich tun können in dieser situation ist zu überprüfen, mit dem Entwickler oder dem Spiel-support-Seiten, um zu sehen, wie die situation ist, und exportieren Sie oder speichern Sie Ihre aktuellen Fortschritt und hohe Punktzahlen, wenn Sie benötigen. Wieder könnte man von Glück, wenn Sie Umschalten zwischen iOS und Android, und wird wahrscheinlich haben, um das Spiel zu kaufen wieder zu, wenn es nicht kostenlos.

Ein Programm wie iExplorer ($39.99 für Mac oder PC) oder Helium (kostenlos für Android) könnte in der Lage sein zu helfen, aber es hängt davon ab, wie das Spiel aufgebaut ist und wie zugänglich seine Dateien sind. Der game-Entwickler vielleicht auch in der Lage sein, um Ihnen mehr Informationen geben.

6) Ihre registrierten Geräte

Bild: Screenshot

Einige apps, wie Spotify und Google Play Musik, setzen Sie ein limit auf die Anzahl der Geräte, die Sie verwenden können, auf einmal, oder zumindest den download der offline-Inhalte auf einmal. Laufen Sie durch die apps auf deinem alten Telefon und sehen, ob diese angewendet werden könnte, um alles, was Sie haben.

Die meisten der Zeit, die Deaktivierung Ihres alten Gerät wird nicht verlangen, dass Sie tatsächlich das Gerät mit Ihnen, aber es ist besser, sicher zu sein als traurig. Wenn Sie sich Abmelden und die app deinstalliert, dann tut es. In der Tat, gehen durch Ihre apps nach und nach deinstallieren, Sie ist eine gute Möglichkeit, zu überprüfen, hat man auch nichts verpasst.

Apple empfiehlt auch, Sie ” deregister iMessage, wenn Sie in Bewegung sind, um ein Android-Handy, stellen Sie sicher, dass Sie SMS-und MMS-Nachrichten auf Ihrem neuen Gerät. Jetzt können Sie dies tun, ohne Ihre original-iPhone, aber die Deaktivierung könnte verzögert werden.

7) Ihre smart-home-Controller

Bild: Adam Clark Estes/Gizmodo

Wenn Sie mit Ihrem vorhandenen Telefon zu verwalten Sie Ihre smart-home-dann werden Sie wollen, stellen Sie sicher, dass die Kontrolle erfolgreich übertragen auf Ihr neues Handy, bevor Sie Graben Ihre alte, sonst könnten Sie die smart Lichter führt Sie auf einen fröhlichen Tanz jeden Abend mit keine Möglichkeit, Sie auszuschalten.

Zum Glück, hardware-Entscheidungsträger wissen, dass die Leute wechseln-Handys von Zeit zu Zeit und machen in der Regel den Prozess ziemlich schmerzfrei, vor allem, wenn Sie die Verwaltung Ihrer Geräte über HomeKit oder der Google Home app. Jedoch, es immer noch lohnt, machen Sie sicher, dass die entsprechenden apps sind auf deinem neuen Handy, während Sie immer noch Zugriff auf die gleichen Einstellungen auf dem alten.

Wenn Sie verwirrt sind oder etwas nicht übertragen mehr richtig, Ihre beste Anlaufstelle ist der Hersteller hinter der hardware oder den zugehörigen support-Foren auf der web. Dies sollte kein großes problem sein, aber es ist etwas anderes zu prüfen.

GearBest.com INT

SHARE