10 Tipps für Reisen Schneller mit Google Maps und Apple Maps

48

GearBest.com INT
Bild: Google

Es ist keine übertreibung zu sagen, dass map-apps wie Google Maps und Apple Maps haben verwandelt die Art, wie wir von A nach B kommen, austauschen von Karten auf Papier, Vermutungen und freundliche fremde mit der Kraft unserer smartphones. Aber wenn Sie diese apps im Standard-Modus, können Sie nicht bekommen, um Ihr Ziel so schnell wie möglich—hier sind einige Tipps, um das zu ändern.

1) Überprüfen Sie Ihre route zu unterschiedlichen Zeiten

Bild: Screenshot

Sicher, Google Maps kann Ihnen einen Kostenvoranschlag für eine Reise Zeit jetzt, aber was ist, wenn Sie tatsächlich fahren? Basierend auf historischen Daten, kann die app auch Vorhersagen, wie lange eine route nehmen Sie zu jeder Zeit des Tages, so können Sie ändern Sie Ihre Abfahrtszeit, falls erforderlich.

Der einfachste Weg, um Zugriff auf diese ist über Google Maps auf der Website: Wählen Sie Ihre Ziel-und Ausgangspunkt, klicken Sie dann auf jetzt gehen Sie zum anpassen der Abreise Zeit und sehen, wie die Zeit der Reise betroffen ist. Es ist perfekt für die Planung dieser Ferienzeit Reisen.

Sie können den Zugriff auf eine eingeschränkte version des auf mobile—mit einer route auf dem Bildschirm, Tippen Sie auf die info-Karte an der Unterseite, um zu sehen, traffic-Schätzungen, obwohl Sie nur für die nächsten paar Stunden, wenn Sie die Prüfung auf Ihrem Handy.

2) Legen Sie die route manuell

Wenn Sie viel fahren, Sie kann gut kennen Sie Ihre lokalen Bereich besser als Google Maps funktioniert, in Bezug auf die Kreuzungen ewig dauern, bis durch, die Straßen sind Häufig verstopft, wo die letzten Baustellen sind, und so weiter.

Über Google Maps auf dem web können Sie klicken und ziehen Sie auf eine markierte route zu ändern, können Sie erzwingen, dass die app, nehmen Sie sich bestimmte Straßen, anstatt sich auf Ihren integrierten algorithmen. Halten Sie ein Auge auf die Zeit, die Schätzung, die auf der linken Seite, um zu sehen, ob Sie irgendwelche Verbesserungen am Google-routing-system.

Sei es, weil Google Maps nur nicht wissen, einige der lokalen Verknüpfungen, oder-Standards, um die wichtigsten Straßen zu leicht, können Sie gelegentlich rasieren ein paar Minuten aus Ihrer Reise—wir haben keinen wissenschaftlichen Beweis für diese, außer der Tatsache, dass wir in der Lage gewesen, es selbst zu tun, mehrere Male.

3) Bleiben Sie abseits der Autobahnen

Bild: Screenshot

Dies ist wieder einmal mehr, wie gut kennen Sie Ihre lokale Straßen und Autobahnen, aber sowohl Google Maps und Apple Maps lassen Sie Autobahnen vermeiden, wenn Sie möchten, um zu sehen, ob die Reise schneller ist—auf der route-Liste auf Apple Maps für iOS, scrollen Sie nach unten und wählen Sie Fahren Optionen; in Google Maps für die mobile, die Sie benötigen, um die Routen bis auf dem Bildschirm, dann drücken Sie auf die Menü-Taste (drei Punkte), dann Route-Optionen.

In Bezug auf immer Sie von A nach B in der schnellstmöglichen Zeit, Autobahnen sollte der Weg zu gehen, aber wenn Sie kennen die Gegend, oder Sie wissen von einem Vorfall vor, die noch nicht registriert mit Ihrem mapping-app, die es lohnt zu sehen, was die Zeit Unterschied tatsächlich ist.

4) Fügen Sie zusätzliche Haltestellen

Das hinzufügen von zusätzlichen Haltestellen auf Ihrer route in Google Maps können die Geschwindigkeit Ihres Reisen in ein paar Möglichkeiten: Erstens kann es helfen, Sie planen eine komplizierte Reise vor der Zeit, ohne zu stoppen zu geben, neue Ziele, und zweitens kann es Ihnen helfen, vermeiden Sie automatische Umleitung, wenn Sie sicher sind, dass Sie es besser wissen, als Google, wenn es um die Straßen und Kreuzungen werden kurzfristig zu bekommen (siehe oben). Für jetzt können Sie nicht tun, diese in Apple-Maps aber.

In Google Maps für Handys, mit einer route bereits auf dem Bildschirm, Tippen Sie auf die Menü-Taste (drei Punkte), dann Fügen Sie stoppen, und Sie können plug-in eine zusätzliche destination. In der Tat, können Sie bis zu neun zusätzliche Ziele auf der Oberseite Ihres Originals ein.

5) Überprüfen Sie Ihre route auf Street View

Bild: Screenshot

Sowohl Apple Maps und Google Maps jetzt machen einen sehr guten job, Ihnen zu sagen, wenn Sie sollten drehen und berät Sie darüber, welche Spur Sie nehmen müssen, aber wenn Sie wirklich wollen, in den Griff zu bekommen, wo Sie brauchen, um die Lenkung vor der Zeit, schauen Sie sich die Strecke in Street View zunächst entweder über das web oder in den apps für Android oder iOS.

Wenn Sie mit Google Maps für Android ist es sogar noch einfacher, denn Sie können einfach Tippen Sie auf die Liste der Schritte, sobald Sie haben eine route gewählt, und siehe Street-View-Vorschau bei jeder umdrehung.

Jetzt sind Sie wahrscheinlich nicht gehen zu wollen, Schritt durch die einzelnen Street View Bild einer drei-Stunden-cross-country road-trip, aber wenn Sie schauen nach oben und machen Sie sich vertraut mit einige unangenehme Kreuzungen, bevor Sie losfahren, es könnte Ihnen helfen, sparen Sie einen großen Teil der Zeit, die Sie sonst verbringen immer verloren.

6) Machen Sie einen Abstecher

Beide Google Maps und Apple Maps machen es jetzt einfach und schnell einen Umweg zu nehmen für gas oder Lebensmittel, in der Erwägung, dass in der Vergangenheit hätte ziehen müssen, eine Suche ausführen, Tippen Sie in ein neues Ziel, und machen den Umweg, bevor die Umprogrammierung Ihres ursprünglichen route zurück.

Wenn Sie im Fahrbetrieb auf Google Maps, Tippen Sie auf die Schaltfläche suchen und wählen Sie die Art von Ort, den Sie wollen, sind zu dem Umweg, egal, ob Sie ein Lebensmittelgeschäft oder eine Tankstelle. Wählen Sie aus den Optionen, die Google Maps wirft sich entlang Ihrer route, und Sie werden umgeleitet werden, um Ihren Boxenstopp, bevor die normale navigation wird fortgesetzt.

Über Apple Maps, Tippen Sie auf die route-Karte am unteren Rand des Bildschirms, dann wählen Sie aus den Tankstellen -, Abendessen oder Kaffee. Wie bei Google Maps, treffen Sie Ihre Wahl aus der Liste, und Apple Maps wird automatisch fügen Sie Sie in Ihre Auswahl als zusätzliches Ziel.

7) Punch-in möglich Stoppt im Voraus

Bild: Screenshot

Sie können sparen Sie sich ein weiteres bundle der Zeit auf der Straße, indem man alle potenziellen halt Punkte programmiert in Ihre Karten-app vor der Zeit, darüber hinaus den zeitsparenden Abkürzungen, die wir bereits erwähnt habe.

Sagen, Sie haben keine festen Pläne, aber vielleicht Kopf-an ein paar stellen—eine ausgefallene Lebensmittelgeschäft, oder eine beliebte bar. Wenn man diesen Stern (Google Maps) oder Favoriten (Apple Maps), bevor Sie losfahren, Sie sparen sich eine Menge Tippen und suchen, während Sie geparkt sind, auf der Seite der Straße, vor allem, wenn diese Ziele nicht bereits auf der Karte markiert (wie zum Beispiel deinen Freunden’ Häuser).

Auf Google Maps, Tippen Sie auf einen Ort oder lang drücken auf einen beliebigen Teil der Karte, dann Tippen Sie auf die info-Karte und wählen Sie dann Speichern (wenn Sie ausgewählt haben eine unmarkierte Stelle, können Sie auch fügen Sie ein label für eine einfache Referenz); auf Apple-Maps, Tippen Sie auf einen Ort oder lang drücken auf einen beliebigen Teil der Karte, dann Tippen Sie auf die info-Karte und wählen Sie Favoriten. Diese Stern-und Favoriten-Orte erscheinen dann in der Nähe der Spitze der Zukunft sucht.

8) schauen Sie nach alternativen Routen

Google Maps hat eine nützliche Navigations-Funktion, die Sie vielleicht nicht bemerkt haben, wenn Sie verlassen sich auf die voice-Anweisungen, anstatt einen Blick auf den Bildschirm, sowie geben Sie eine Auswahl von Routen, wenn Sie Ihre Reise planen, es zeigt auch alternative Wege der Abspaltung als graue Linien, wenn Sie tatsächlich auf der Straße.

Halten Sie ein Auge auf diese Grau-Strecken zusammen mit den geschätzten Fahrzeiten über Ihnen. Die meisten der Zeit, diese Strecken werden länger dauern, ansonsten Google Maps wechseln würde, die Sie, um die neue route automatisch, aber wenn Sie sehen, ein Unterschied von nur ein oder zwei Minuten, oder das “Ähnlich ETA” – label, dann denken Sie vielleicht, es lohnt sich das wechseln, wenn man weiß, man nähert Verkehr oder kennen Sie die alternative route ist ein einfacher zu fahren.

Sie müssen nicht alles tun, um zu wechseln, Routen: Folgen Sie Einfach den Anweisungen, angezeigt durch die graue Linie und Google Maps stellt Ihr Navigationsanweisungen dementsprechend.

9) Holen Sie Parken mal Schätzungen

Bild: Screenshot

Dies ist nur in Google-Maps jetzt, und nur in einer Anzahl von Städten weltweit, aber wenn Sie sind auf dem Weg zu einem Ziel, das unterstützt wird, können Sie sehen, was die Parkplatz-situation ist der Zeit Voraus—Tippen Sie auf die info-Karte für einen Ort zu bringen, und Sie werden sehen, dass lokale Parkplatz ist als Platz beschränkt, Mittel oder leicht.

Das ist noch nicht alles—in 25 Städten in den USA können Sie auch durch Tippen auf die Parkplätze Finden Sie link in Google Maps für Android weitergeleitet werden, um eine geeignete Menge. All dies spart Ihnen Zeit trundling Runde die Innenstadt, wenn Sie es bekommen, und kann Ihnen helfen, herauszufinden, was Zeit, die Sie brauchen, um den Weg zu machen, um die Tagung oder das theater auf Zeit.

10) Schalten Sie Verkehr in Echtzeit

Sowohl Apple Maps und Google Maps die Verkehrslage berücksichtigt werden, wenn eine route wählt, und die Aktualisierung, die route, wie Sie Reisen, aber es lohnt sich auch sicherstellen, dass die real-time-traffic-Ebene sichtbar ist, während Sie fahren, wie gut eine Anzahl von Zeiten, wir waren in der Lage, traffic-Aufbau nach vorne, und duckte sich hinunter eine Nebenstraße zu nehmen eine alternative route, bevor Sie unsere app algorithmen haben wised bis zu, was passiert.

In anderen Worten, es kann helfen, Sie erkennen den Unterschied zwischen einer kurzen, wenig Staus, die Sie nicht brauchen, zu kümmern und ein ernstes Warteschlange.

In Google Maps, Tippen Sie auf die Ebenen-Schaltfläche oben rechts (zwei Quadrate übereinander), dann wählen Sie Verkehr. Auf Apple-Karten, Sie bringen die Schicht durch Tippen auf den info-button (oben rechts) und drehen Sie den Verkehr Kippschalter Auf.

SHARE