Sony kündigt aktualisierte PlayStation-VR-headset

69

Nur ein Jahr nach seiner Markteinführung hat Sony ins Leben gerufen, eine aktualisierte version des PlayStation-VR-system mit ein paar kleinen, aber wichtigen änderungen.

Zuerst das Kopfhörer-Kabel ist nun integriert in das headset selbst, und läuft sauber entlang der Rückseite des Headsets, damit es nicht baumeln, um Sie, wie mit dem vorherigen design.

Neben der Prozessor-Einheit wurde neu gestaltet. Dies ist das Feld, das verbindet die PlayStation 4-VR-headset und dem TV. Die aktualisierte version unterstützt die HDR-pass durch, so dass Sie nicht mehr haben, trennen Sie Ihre Konsole aus der box und Stecker direkt in den Fernseher mehr, wenn Sie möchten, zu beobachten, HDR-Inhalten auf dem TV.

Abgesehen davon, dass die neue version ist identisch mit der vorherigen, und unterstützt alle den gleichen Inhalt haben. Sony hat noch nicht angekündigt, Wann es erhältlich sein wird, aber es wird verkauft zum gleichen Preis wie die aktuellen.

SHARE