Erweiterung der S9-Reihe: Samsung UE40S9 verfügbar! – Fernseher Test 2017

58

Erweiterung der S9-Reihe: Samsung UE40S9 verfügbar!


Erweiterung der S9-Reihe: Samsung UE40S9 verfügbar!

Samsungs S9 Reihe gehört zum Hochwertigsten im Sektor der Fernseher. Der UE40S9 stapelt hierbei tief und kann dennoch voll überzeugen.

Inhaltsverzeichnis

  • Was kann der UE40S9 und was nicht?
  • Verfügbarkeit und Anschlüsse des UE40S9 Samsung TVs

Die S9-Reihe von Samsung gehört für gewöhnlich zu den enorm hochpreisigen Fernsehern. Das zuvor erschienene Modell konnte mit 279 Zentimetern (110 Zoll) auftrumpfen und ist für einen Preis von 150.000 Euro zu haben. Dagegen hebt sich der UE40S9, welcher in eben dieser hochwertigen Serie erscheint, mit seinen 1.499 Euro unverbindlicher Preisempfehlung positiv ab.

Auch hierbei handelt es sich um einen stattlichen TV, welcher mit Design und Bildqualität überzeugen kann. Dennoch müssen die Unterschiede zu anderen Modellen der Serie in den Fokus gestellt werden.

 

Was kann der UE40S9 und was nicht?

Einen direkten Vergleich kann der UE40S9 mit anderen Modellen der Serie nur verlieren. Um dies zu verdeutlichen nehme man nur den Preisunterschied von gut 148.500 Euro. Der neue Fernseher ist kleiner, kann mit seinen 40 Zoll aber vollends überzeugen.

Ein gebogenes Display, der starke Metallrahmen und der Y-Fuß heben das interessante und stimmige Design hervor. Mit der S9-Serie hat der UE40S9 die Exklusivität der Ausstattung gemein. Hochwertige Materialien, eine 4K Full HD Auflösung mit 3.840 x 2.160 Bildpunkten, UHD-Dimming zur Steuerung der Helligkeit und Kontraste, sowie der Einsatz von Samsung Pure Color Technik zur verbesserten Farbwiedergabe machen den TV zum Hingucker.

 

Verfügbarkeit und Anschlüsse des UE40S9 Samsung TVs

Als Betriebssystem kommt das OS Tizen zum Einsatz. HDCP 2.2, 4x HDMI 2.0, 3x USB und HEVC sind als Anschlüsse verbaut. Der TV im curved Design soll noch im Juli im Fachhandelt erhältlich sein. Der Fernseher ist befähigt das künftige DVB-T2 in HD zu empfangen. Die Aufnahmefunktion funktioniert ebenfalls über USB.

Über das Netzwerk kann auf die Mediatheken der Fernsehsender zugegriffen werden. YouTube und Streaming-Dienste, wie Netflix, Maxdome oder Amazon Instant Video, können ebenso abgerufen werden. Dies Alles wird in einem erhöhten Tempo dank dem Quad Core Prozessor gewährleistet.

Wer den Samsung TV freistehend aufstellen möchte, der kann einen dazu passenden Standfuß erwerben.

SHARE