5 Wege, um Ausgaben zu Stoppen, So Viel auf Drucken

18

Wir Bremsen immer näher an das langjährige Ziel des papierlosen Büros (und home offices), aber leider sind wir noch nicht da—und wenn Sie haben einen Drucker zu Hause installiert die Kosten können schnell zerbrechen. Doch mit ein wenig Zeit und etwas Mühe, die Sie fahren kann, die Kosten nach unten, während Sie noch am Laufenden Band, Seite nach Seite von Mapquest Richtungen oder FedEx Versand-Etiketten.

1) machen Sie sich vertraut mit den Drucker-Einstellungen

Bild: Screenshot

Wenn Sie noch nie vertieft in das Dialogfeld Einstellungen für Ihren Drucker, ist es jetzt an der Zeit, dies zu tun, über die Geräte-Einstellungen in Windows oder Drucker & Scanner in den Systemeinstellungen unter macOS. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Sie können zwicken die Ausgabe zu sparen Tinte und reduzieren Ihre Kosten, und wenn Sie tun eine Menge Druck, dann können die Einsparungen schnell summieren.

Die genauen verfügbaren Optionen variieren je nach Drucker, aber die grundlegenden diejenigen sein können, die auf allen Modellen: die option zum drucken im Entwurf (oder den super-Entwurf) – Modus, das reduziert die Menge der Tinte verwendet, und manchmal machen Sie Dinge, die Aussehen verblasst, und die option für das drucken im nur schwarz und weiß, das wird vermeiden Sie die Verwendung von teuren Farb-Tinten alle zusammen.

Beide sparen Sie Geld auf lange Sicht. Ihre Wahl der Drucker kann gut kommen mit einige erweiterte ink-saving-Optionen, die Ihrer eigenen zu.

2) Shop um und kaufen in der Masse

Bild: Screenshot

Es ist normalerweise am besten zu halten mit den Tintenpatronen, die offiziell anerkannt sind für Ihre Drucker—vom gleichen Hersteller—da sind Sie die einzigen, die garantiert, um perfekt mit dem Modell, das Sie haben, aber es gibt etwas Spielraum für sparen Geld, wenn Sie shop rund um verschiedene online-Verkaufsstellen, eher als der Kauf von Tinte direkt von der website (oder einer großen box speichern wie Wal-Mart oder Best Buy).

Kauf in der Masse kann auch sparen Sie Geld auf lange Sicht, auch wenn es einen größeren finanziellen Schlag zu absorbieren, um mit zu beginnen (halten Sie ein Auge für Besondere Angebote). Sie können no-name-Patronen und Minen auch für noch größere Einsparungen (vor allem, wenn die Qualität nicht paramount), aber stellen Sie sicher, dass Sie tun Sie Ihre Forschung zuerst sorgfältig, und überprüfen Sie Bewertungen von anderen Nutzern.

3) die Auswahl von Papier und duplex-Druck

Bild: Screenshot

Überlegen Sie sich, wer Sie drucken für Sie: wenn Sie gehen, glücklich zu sein genug mit geringerer Qualität Papier dann können Sie machen große Einsparungen auf die Art von Papier Sie kaufen. Ein weiterer bekannter trick ist die Umstellung auf duplex-Druck, druckt zwei Seiten auf ein Blatt Papier, wenn Ihr Drucker dies unterstützt. Sie sind effektiv Halbierung der Zahl der Zettel, die Sie benötigen für jede Auflage.

Natürlich, alles, was Sie tun können, um reduzieren Sie die Anzahl der Blätter wird Ihnen helfen, sich aus der Reduzierung der Schriftgröße in Dokumenten schrumpft mehrere Blätter auf eine Seite passt. Nicht alle diese tricks werden und eignen sich für alle Druckaufträge, aber wenn Sie einige Gedanken hinein, die Sie vielleicht in der Lage sein, speichern Sie ein wenig von Tinte oder Papier auf dem Weg.

4) Aktualisieren Sie Ihre Drucker und Freigabe der Rechnungen

Bild: Screenshot

An diesen Tagen können Sie abholen, wireless -, Netzwerk-fähige Drucker sehr Billig in der Tat, ohne dabei zu viel Qualität mit auf den Weg. Wenn Sie haben einige ältere Drucker zu klopfen, um das Haus, dann wäre es an der Zeit für die Konsolidierung Ihrer Druck-Betrieb und die Einrichtung einer zentralen Gerät, das alle Ihre Familie, Computer und Telefone verknüpfen kann.

Es geht um bedeuten, dass einige finanzielle Aufwendungen, die kurzfristig, aber Sie sollten sich das wieder im Laufe der Zeit, wenn Sie alle teilen die Kosten von Druckfarben und Papier—denken Sie daran-laser ist in der Regel billiger im Laufe der Zeit, wenn Sie tun eine Menge der regelmäßige Druck, sonst gehen Sie für inkjet. Und wenn der Drucker mit dem Netzwerk verbunden ist, können Sie es von so ziemlich überall.

5) lagern Sie Ihre Druck –

Bild: HP

Ein radikaler Ansatz wäre, um loszuwerden, von Ihrem Drucker zusammen und verlassen sich auf Druckereien (oder vielleicht auch Freunde und Nachbarn) für Ihre Zukunft drucken muss. Tun Sie wirklich brauchen, um haben Sie Zugang zu einem Drucker, oder können Sie ersetzen Sie Ihre Druckaufträge mit anderen Optionen (wie die digitalen tickets, die Sie erzeugen kann, für alles, von Flügen zu gigs auf der heutigen mobile-apps)?

Überprüfen Sie mit lokalen Geschäften (Freunde und Nachbarn), um zu sehen, was Sie für Sie drucken und was Ihre turnaround-Zeiten sind. Und immer überprüfen Sie die Druckvorschau Seite, auch wenn Sie in Eile sind, vor der Weitergabe Ihrer Dateien an die Druckerei. Senden verkorksten Druckaufträge geht zu Ende kostet Sie Geld, Geld, dass kann einfach gespeichert werden, wenn Sie sich die Zeit nehmen, überprüfen Sie Ihre Arbeit vor dem Druck.

SHARE